Krapfen mit Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krapfen mit Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
getrockneter Thymian
250 ml
helles Bier (oder stattdessen: Milch, Weißwein)
2
800 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
3 EL
Mehl zum Wenden
Pflanzenöl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzPfefferThymianBierEiKürbisfruchtfleisch

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver, Salz, Pfeffer, Thymian und dem Bier zu einem glatten Teig verrühren. Die Eier zufügen und gut unterrühren. Der Teig sollte dickflüssig vom Schneebesen fließen.
2.
Den Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden. Im Mehl wenden, die Stücke durch den Backteig ziehen und portionsweise in heißem Öl (ca. 170°C) 2-3 Minuten goldbraun ausbacken.
3.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und nach Bedarf im Ofen (80°C) warm halten.
4.
Dazu nach Belieben Zitronen-Crème fraîche servieren.