Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Kürbis-Ravioli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Ravioli
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
400 g
4
1 EL
1 TL
Mehl für die Arbeitsfläche
Für die Füllung
350 g
1
100 g
50 g
gemahlene Mandeln
1 TL
scharfer Senf
1
Pfeffer aus der Mühle
2
Zum Servieren
12
2 EL
2 EL
3 EL
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Das Mehl auf eine saubere Arbeitsfläche häufeln, eine Mulde formen und die Eier, das Öl und das Salz hineingeben. Alles zu einem glatten, festen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit einem Tuch bedecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/8
Für die Füllung Salzwasser aufkochen lassen. Das Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden und im kochenden Wasser ca. 15 Minuten sehr weich garen. Abtropfen lassen und in den trockenen Topf geben. Bei schwacher Hitze weitere 5 Minuten garen, bis die Stücke schön trocken sind, dann abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen und grob hacken. Den Parmesan grob zerkleinern und mit der Zwiebel und den Mandeln pürieren. Den Kürbis fein zerdrücken. Mit dem Senf und dem Ei verrühren, die Zwiebelmischung untermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken.
Schritt 3/8
Den Teig in 3-4 Portionen teilen und jeweils nochmals durchkneten. Mit der Nudelmaschine auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn ausrollen.
Schritt 4/8
Je 1 TL der Füllung mit etwas Abstand zueinander auf die Teigbahnen legen. Die Ränder mit etwas Wasser bepinseln, sodass sie gut kleben. Eine zweite Teigbahn auf die Füllung legen. Den Teig um die Ravioli herum gut zusammendrücken.
Schritt 5/8
Die einzelnen Ravioli (ca. 4x6 cm) rechteckig mit einem Teigrädchen ausschneiden und auf bemehlter Fläche ruhen lassen, bis alle Nudeln geformt sind.
Schritt 6/8
Die Blüten behutsam waschen und trocken tupfen. Die Kelche vorsichtig öffnen und die Blütenstempel mit den Staubgefäßen abknipsen.
Schritt 7/8
Die Ravioli in reichlich kochendem Salzwasser 3-4 Minuten garen. Die Zucchiniblüten in Butter und Öl 1-2 Minuten knusprig ausbraten. Die Nudeln mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.
Schritt 8/8
Die Ravioli mit den Zucchiniblüten auf Tellern anrichten. Mit Bratfett beträufeln, mit etwas Parmesan bestreuen und mit Pfeffer übermahlt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Snug Rug Deluxe Kuscheldecke mit Ärmeln für Erwachsene Vlies-Decke mit Ärmel, aus Coral-Fleece, Creme, 214 x 152cm
VON AMAZON
31,45 €
Läuft ab in:
JETERY Wasserhahn Wasserfilter 1200 Liter langlebiges Leitungswasserfiltration System mit Kohlenstoff Faser Filter für Küche, Passt Standardarmaturen, JT-5110
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
SUNTEC Öl-Radiator mit Befeuchter-Funktion Heat Safe 1500 humid [Für Räume bis 45 m³ (~19 m²)*, 7 Heizlamellen, 3 Heizstufen + Thermostat, separate Befeuchter-Funktion (60 ml/h), max. 1500 W]
VON AMAZON
Preis: 89,95 €
61,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages