Kürbisspieße mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbisspieße mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
4
kleine feste Tomaten
¼
2 TL
getrockneter Rosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis waschen, entkernen und in Spalten schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren. Abtropfen lassen. Der Kürbis sollte noch Biss haben. Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel schälen und halbieren.

2.

Jeweils Kürbis, Kartoffel, Tomate und Zwiebel auf Holzspieße stecken. Mit reichlich Öl einpinseln und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Auf ein gefettetes Backblech legen und ca. 10-15 Min. im heißen Backofen braten (einmal wenden).

Schlagwörter