Pizza mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
763
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien763 kcal(36 %)
Protein35 g(36 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate108 g(72 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium1.076 mg(27 %)
Calcium352 mg(35 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod98 μg(49 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure131 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g festkochende Kartoffeln
Salz
Für den Teig
450 g Mehl
½ Würfel frische Hefe ca. 21 g
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 EL Öl
Für den Belag
150 g Tomaten
40 g grüne Oliven mit Paprika gefüllt
200 g Mozzarella
150 g gekochter Schinken
40 g Parmesan
300 g passierte Tomaten Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Oregano
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateMozzarellaTomateSchinkenOlive
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, pellen und ausdampfen lassen. Das Mehl in einer Schüssel geben. Eine Mulde hineindrücken. Die Hefe zerbröckeln, mit Zucker in etwas 50 ml Wasser auflösen, in die Mulde gießen.

2.

Mit Mehl bestäuben, zu einem Vorteig verarbeiten und ca. 15 Minuten gehen lassen. Den Hefeansatz mit dem restlichen Mehl Mehl, 200 ml lauwarmen Wasser, Salz und dem Öl zu einem glatten Teig verkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.

3.

Den Teig noch einmal durchkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Dabei einen Rand hochziehen. Geschälte Kartoffeln, gewaschene Tomaten, Oliven und den abgetropften Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden und den Parmesan reiben. Den Backofen auf 225°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

4.

Die passierten Tomaten auf den Teig verstreichen und die Kartoffeln, den Schinken, die Tomaten und Oliven darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Pizza mit Mozzarella belegen und mit Parmesan bestreuen. Auf der untersten Schiene 20-25 Minuten backen.