Lachs in Weißweinsud mit Julienne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs in Weißweinsud mit Julienne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein28 g(29 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K33 μg(55 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure149 μg(50 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.195 mg(30 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
1
große Kartoffel
300 ml
500 ml
4
Lachsfilets à 150-200 g
Meerrettich frisch gerieben
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Suppengrün putzen und in lange, dünne Juliennestreifen schneiden. Die Kartoffel schälen und ebenfalls in Juliennestreifen schneiden.

2.

Gemüsebrühe und Wein in einem Topf erhitzen, die Kartoffelstreifen zugeben und 5 Min. kochen, dann das restliche Gemüse zugeben und weitere ca. 15 Min bei mittlerer Hitze garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse aus dem Sud heben, auf vorgewärmten Suppentellern anrichten.

3.

Die Lachsfilets in den simmernden Sud einlegen, vom Herd nehmen und nach Geschmack 1-5 Min. ziehen lassen. Die Lachsfilets zum Gemüse in die Teller geben, etwas Sud angießen und mit Sauerrahm und Dill garnieren, mit Frischen Meerrettich bestreut servieren.