Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Nudelsuppe mit Julienne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsuppe mit Julienne
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Möhren schälen, eine Möhre fein stifteln, den Rest in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln, Sellerie und Petersilienwurzel schälen und würfeln. Die Tomate waschen und vierteln. Den Knoblauch schälen und halbieren. Etwa 1 l Wasser aufkochen, die Möhrenscheiben, Zwiebeln, Sellerie, Petersilienwurzel, Tomate und Knoblauch zufügen und etwa 20 Minuten leise köcheln lassen. Sollte Schaum entstehen, zwischendurch abschöpfen.

2.

Dann die Kräuter und Wacholderbeeren zufügen und weitere ca. 10 Minuten weiterköcheln lassen. Währenddessen als Einlage den Kohl waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Suppe passieren, salzen und aufkochen. Die Nudeln, Möhrenstifte, Kohl und Frühlingszwiebeln zugeben und alles ca. 8 Minuten gar köcheln lassen. Abschmecken und mit Kerbel garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie effektiv in Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar