Lachs mit grünem Pfeffer und Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit grünem Pfeffer und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 18 min
Fertig
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein25 g(26 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium586 mg(15 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Lachsfilets à ca. 180 g
2
unbehandelte Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 EL
150 ml
trockener Weißwein
1 TL
1 EL
grüne Pfefferkörner eingelegt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinOlivenölHonigLachsfiletZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lachs waschen und trocken tupfen. Eine Zitrone für die Garnitur in dünne Scheiben schneiden, die andere auspressen. Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten. Den Honig darüber träufeln und mit dem Zitronensaft sowie dem Weißwein ablöschen. Den Rosmarin, Kapern und Pfeffer zugeben, vom Feuer nehmen und 4-5 Minuten gar ziehen lassen. Dabei den Lachs einmal wenden und die Sauce mit Salz abschmecken.
2.
Auf Tellern verteilen und mit den Zitronenscheiben garniert servieren.