Geräucherter Lachs mit Mango und Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geräucherter Lachs mit Mango und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien233 kcal(11 %)
Protein14 g(14 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K14,1 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium445 mg(11 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 reife Mango
1 weiße Zwiebel
2 EL Limettensaft
Salz
weißer Pfeffer
1 EL Traubenkernöl
250 g Räucherlachs in dünnen Scheiben
2 TL Kapern eingelegt und abgetropft
Koriandergrün zum Garnieren
Kokosraspel zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen oder Ringe schneiden. Den Limettensaft mit Salz, weißem Pfeffer und Öl verquirlen.

2.

Je einige Mangoscheiben auf einem Teller anrichten und mit einigen Scheiben Räucherlachs belegen (diesen evt. dekorativ zu Röllchen formen). Mit den Zwiebelstreifen und Kapern bestreuen. Mit der Zitronenmarinade beträufeln und mit Koriandergrün und Kokosraspeln garnieren.