Lamm mit Brotkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm mit Brotkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein54 g(55 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin24,5 mg(204 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium790 mg(20 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure460 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ½ kg Lammrückenfilet
Pfeffer aus der Mühle
Salz
3 EL gehackte Petersilie
½ TL gehacktes Thymian
½ TL gehacktes Rosmarin
3 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
4 EL Olivenöl
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL körniger Senf
100 g frisch geriebenes Weißbrot
1 Eiweiß

Zubereitungsschritte

1.
Vom Fleisch die obere Fettschicht entfernen, die untere einritzen und das Fleisch pfeffern und salzen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und den Lammrücken auf einem Backblech etwa 15 Minuten braten.
2.
Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und klein schneiden. Das Ei trennen. Petersilie, 1 TL Thymian, 1 TL Rosmarin und Knoblauch mit Öl, Senf, Weißbrotkrumen und Eiweiß vermischen. Diese Masse auf den Lammrücken streichen und weitere 15 Minuten backen.
3.
Den Backofen ausschalten und das Fleisch 10 Minuten ruhen lassen, erst danach herausnehmen. Z. B auf einem Salatbett servieren.
Schlagwörter