Lammeintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammeintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
393
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien393 kcal(19 %)
Protein53 g(54 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin24,2 mg(202 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium900 mg(23 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure464 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
große Zwiebeln
2 EL
1 kg
Lammfleisch (Schulter oder Keule, pariert und in kleine Würfel geschnitten)
1 EL
Paprikaschote edelsüß
¼ l
½ l
1 EL
2
frische Kräuter (Majoran, Zitronenmelisse)

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Öl in einem Schmortopf erhitzen, Zwiebeln und Fleischwürfel unter Rühren anbraten, Tomatenmark zugeben, mit Wein ablöschen und einreduzieren lassen. Dann 1/4 l Fond angießen.
2.
Paprika einrühren, geschälte Knoblauchzehe dazupressen. Salzen und pfeffern. Zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 1,5 Stunden schmoren lassen. Nach und nach den gesamten Fond angießen. Sauce sollte am Schluss relativ gut einreduziert sein.
3.
Fertiges Gulasch nochmals kräftig abschmecken.
4.
Mit gehackten Kräutern bestreut servieren.