Lammfilet auf Chicorée-Nektarinen-Salat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammfilet auf Chicorée-Nektarinen-Salat

Lammfilet auf Chicorée-Nektarinen-Salat - Lammfilet auf Chicorée-Nektarinen-Salat

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
455
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien455 kcal(22 %)
Protein34 g(35 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K33,5 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin16,3 mg(136 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium927 mg(23 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure312 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Neuseeland Lammfilet
1 rote Chilischote
1 unbehandelte Orange
3 EL Aceto balsamico bianco
Salz
1 Prise Zucker
5 EL Walnussöl
300 g Chicorée
3 reife Nektarinen
Minze
1 Bund Koriander
3 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lammfilet waschen und trocken tupfen. Chilischote putzen, waschen, entkernen und fein hacken. Orange waschen, trocken tupfen. Hälfte der Schale abreiben, Saft der Orange auspressen. Orangensaft, Orangenschale, Chili, Aceto bianco, Öl, Salz und Zucker verrühren. Walnussöl darunter schlagen.
2.
Chicorée putzen, waschen und den bitteren Strunk herausschneiden. Die einzelnen Blätter längs halbieren. Nektarinen halbieren, Stein entfernen und in Spalten schneiden. Kräuter waschen und trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen und zum Salat geben.
3.
Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen. Lammfilet darin rundherum ca. 8 Minuten braten. Inzwischen die Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen. Lammfilet salzen und in Scheiben schneiden. Zum Salat servieren. Dazu Ciabatta reichen.