Lammkoteletts mit Tomaten, Paprika und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkoteletts mit Tomaten, Paprika und Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
3
2
1
1
1
2
8
2
längliche Tomaten
2
Pfeffer aus der Mühle
5 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° vorheizen.
2.
Zwiebeln schälen, längs halbieren und längs in Spalten schneiden. Paprika waschen, entkernen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Aubergine und Zucchini waschen und ebenfalls grob zerschneiden.
3.
Das Öl auf ein Backblech geben und dieses dann für 3 Min. in den heißen Ofen schieben. Dann wieder herausnehmen, Zwiebeln, Paprika, Aubergine, Zucchini und Rosmarin darauf verteilen, das Blech wieder in den Backofen schieben und das Gemüse ca. 10 Min. backen. Zwischenzeitlich Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und längs halbieren.
4.
Dann die Lammchops zu den vorgebackenen Gemüsen geben und Knoblauch und Tomaten dazwischen verteilen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 20 Min. backen. Anschließend mit Balsamico-Essig beträufeln und in weiteren 10 Min. fertig backen. Sofort mit Weißbrot servieren.