Lauchzwiebelsuppe mit Croutons und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauchzwiebelsuppe mit Croutons und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
6
1
kleine Paprikaschote rot
2 EL
1 l
½ Bund
4 Scheiben
3 EL
1
Parmesan gehobelt, zum Bestreuen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in 1 cm große Stücke schneiden und in Öl andünsten, 3-4 Stängel Majoran zufügen und mit Brühe aufgießen. die Suppe 5-10 Min. köcheln lassen.

2.

In der Zwischenzeit den Paprika waschen, halbieren, entkernen und die Innenhäute entfernen, in Würfel schneiden und 2 Minuten vor Garzeitende zur Suppe geben.

3.

Das Brot entrinden, in Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, halbieren und die Pfanne damit ausreiben, die Butter in der Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin rösten.

4.

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, Majoran entfernen. In vorgewärmte Suppenteller füllen und mit den Brotwürfeln sowie Parmesan bestreuen, mit frischen Majoran garniert servieren.