0

Lebkuchen-Bäumchen

Lebkuchen-Bäumchen
0
Drucken
45 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 2/4
Das Mehl, den Zucker, die Mandeln, den Zimt, Muskat und das Lebkuchengewürz in eine Schüssel geben, vermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Orangeat sehr fein hacken und mit dem Honig sowie dem Ei und dem Eigelb in die Mulde geben. Die Pottasche mit dem Hirschhornsalz und 2 EL kaltem Wasser verrühren und zu den Teigzutaten geben. Alles zu einem glatten, glänzenden Teig verkneten, gegebenenfalls noch etwas Wasser zufügen. Den Teig etwa 1 cm dick ausrollen und daraus Tannenbäume ausstechen. Diese mit genügend Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.
Schritt 3/4
Die fertigen Lebkuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Schritt 4/4
Für die Glasur aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft einen dickflüssigen Guss anrühren. Damit den "Schnee" auf die Tannenbäumen aufbringen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Notebookständer Laptopständer
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Standmixer MENGK Profi Smoothie Maker Ice Crusher
VON AMAZON
96,04 €
Läuft ab in:
Kuke Kinder Wolken-Form Silikon Wasserdicht Platzdeckchen Potholder
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages