Mais-Kohlrabi-Suppe

2.5
Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Mais-Kohlrabi-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium672 mg(17 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Kartoffeln
400 g Kohlrabi
30 g Butter
750 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
150 g Mais Dose
Cayennepfeffer
Zitronensaft
Muskat
Salz
3 Stiele Petersilie
50 g geräucherte Entenbrustfilet fein geschnitten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln und Kohlrabi schälen und klein würfelnDie Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen die Kartoffel-und Kohlrabiwürfel anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und Sahne auffüllen, zum Kochen bringen und 15-20 Minuten leise kochen lassen.

2.

2-3 Schöpflöffel Gemüse aus der Suppe nehmen, den Rest fein pürieren. Den Mais abtropfen und zusammen mit dem restlichen Gemüse in die fein pürierte Suppe geben.

3.

Die Suppe mit Cayennepfeffer, Zitronensaft, Muskat und Salz kräftig abschmecken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und unter die Suppe mischen. In Suppenteller gefüllt und mit Entenbrust garniert servieren.