Mango Chutney

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mango Chutney
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelRohrzuckerRosinenMangoOrangeChilischote

Zutaten

für
4
Zutaten
2
reife Mangos je etwa 400 g
2
4
300 g
750 ml
100 g
300 g
1 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und 1 cm groß würfeln. Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen. Den Saft aus den Orangenresten auspressen.
2.
Chilischoten waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
3.
Zwiebelwürfel mit etwa 100 ml Essig in einer Kasserolle bei schwacher Hitze glasig schwitzen, dann Mangowürfel, Orangenfilets und Rosinen zugehen und kurz mitdünsten.
4.
Den restlichen Essig, aufgefangenen Orangensaft, Zucker und Salz sowie die Chilistreifen zufügen und alles zugedeckt hei mittlerer Hitze etwa 1 Stunde schmoren, bis die Mangowürfel weich sind und zerfallen. Das Mango Chutney vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
5.
Es hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen.
Zubereitungstipps im Video