Gesundes Grundrezept

Pikantes Mango-Chutney

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pikantes Mango-Chutney

Pikantes Mango-Chutney - Tolles Mitbringsel für jede Gartenparty

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
39
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mango punktet mit einem hohen Anteil an Betacarotin. Diese Vorstufe von Vitamin A hilft dem Körper bei der Zellerneuerung der Haut und der Gesunderhaltung der Schleimhäute sowie des Knorpelgewebes. Hier kommt Pep hinein: Die feurig scharfe Chilischote kurbelt durch ihr Capsaicin den Stoffwechsel an und beschleunigt so die Fettverbrennung.

Das pikante Mango-Chutney hält sich einige Monate. Es passt geschmacklich sehr gut zu Hähnchen- oder Putenfleisch, Fisch oder auch als Dip zu würzigem Käse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien39 kcal(2 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium101 mg(3 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
20
Zutaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
30 g Ingwerwurzel
2 rote Chilischoten
2 Limetten
2 große Mangos (à 450 g)
3 Gewürznelken
3 Kardamomkapseln
1 TL braune Senfkörner
2 EL Rohrohrzucker (à 20 g)
3 EL Weinessig
Salz
Pfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

2 Gläser à 350 ml

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und alles fein würfeln. Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Limetten halbieren und Saft auspressen. Mangos schälen, Fruchtfleisch von den Steinen schneiden und klein würfeln.

2.

Mangowürfel mit Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Chilis in einen Topf geben. Nelken, Kardamom, Senfkörner und Zucker zufügen. Essig, 2 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer untermischen und alles 10–12 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.

Chutney mit restlichem Limettensaft abschmecken und in 2 sterile Einmachgläser füllen, gut verschließen, für 15 Minuten auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.