Marinierter Karpfen auf polnische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierter Karpfen auf polnische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Möhre
½ Knollensellerie
1 rote Zwiebel
l Weißwein
1 Zitrone Saft
50 g Morchel eingelegt
2 EL Salz
1 TL Pfefferkörner
2 EL Zucker
4 Karpfenfilets sehr frisch, küchenfertig á 200 g
Garnitur
Cocktailtomaten halbiert
Thymianzweig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinMorchelZuckerSalzMöhreKnollensellerie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhre und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Gemüse in kochendes Wasser geben. Weißwein, Zitronensaft, Salz und Zucker hinzufügen und vom Feuer nehmen. Die Karpfenfilets und die Morcheln einlegen. Zugedeckt mindestens 3 Stunden, besser über Nacht marinieren lassen.
2.
Die Filets auf einer Platte anrichten und mit Thymian und Tomaten garniert servieren. Dazu frisches Brot reichen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite