Matjes-Brotsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjes-Brotsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
637
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien637 kcal(30 %)
Protein23 g(23 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D25 μg(125 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K139,4 μg(232 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.009 mg(25 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure266 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Cocktailtomaten altbacken
1
80 ml
200 g
200 g
1
4
2 EL
weißer Balsamessig
1 EL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CiabattaRucolaOlivenölZitronensaftZuckerSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken und häuten. Die Schalotte schälen und fein würfeln. In 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen, die Tomaten unterschwenken und vom Feuer nehmen. Das Ciabatta in dünne Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und unter dem Grill auf beiden Seiten goldbraun backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Den Rucola waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und in Streifen schneiden. Den Matjes ebenfalls in Streifen schneiden. 4 EL Olivenöl mit dem Balsamico und Zitronensaft verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kapernäpfel und Tomaten zugeben. Den Rucola mit der Mango und dem Matjes auf Tellern anrichten und das Dressing darüber verteilen. Mit dem in mundgerechte Stücke gebrochenen Brot bestreut servieren.