Smarter Klassiker

Tomaten-Brotsalat

mit Oliven und Feta
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Tomaten-Brotsalat

Tomaten-Brotsalat - knuspriges Baguette, frische Tomaten und cremiger Käse. Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Feta, der Käse aus Schafmilch, punktet mit reichlich Protein und stärkt durch einen ideal Mix an Calcium und Phosphor unsere Knochen. Zusätzlich pusht er unser Immunsystem mit dem Mineralstoff Zink. 

Mit diesem Rezept können Sie perfekt Rest verwerten. Das verwendete Brot kann auch 1–2 Tag alt sein. Probieren Sie den Salat auch mit Mozzarella anstelle des Fetas. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien348 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K14,6 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73,5 μg(25 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C27,4 mg(29 %)
Kalium439,4 mg(11 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium33,6 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod43,3 μg(22 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure19,1 mg
Cholesterin34,6 mg
Zucker gesamt4 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Jan Schümann

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Scheiben Vollkornbaguette
3 EL Olivenöl
500 g Tomaten
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 EL schwarze, entsteinte Oliven
1 Bund Basilikum
1 EL Weißweinessig
200 g Feta
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateFetaOliveOlivenölBasilikumSchalotte

Zubereitungsschritte

1.

Vollkornbaguette in etwa 2cm große Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin bei mittlerer HItze rundherum 5 Minuten rösten. Anschließend beiseite stellen.

2.

In der Zwischenzeit Tomaten waschen, halbieren, vom Strunk entfernen und klein schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten in feine Ringe schneiden, Knoblauch hacken. Oliven halbieren. Basilikum waschen, trocken tupfen und grob hacken. Vorbereitete Zutaten mit den Brotwürfeln vermengen.

3.

Restliches Öl und Essig über den Tomaten-Brotsalat träufeln und Feta darüber bröseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten-Brotsalat mit Oliven und Feta auf 4 Teller verteilen und servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite