Mit Reis gefüllte Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Reis gefüllte Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
2
Hähnchenbrustfilets in kleine Stücke geschnitten
120 g
Chorizo in kleine Stücke geschnitten
2 Stangen
Staudensellerie in Scheiben
½ TL
½ TL
getrockneter Thymian
½ TL
getrockneter Oregano
175 g
600 ml
250 g
gehackte Dosentomaten
4
große rote Paprikaschoten
2 EL
gehackte Petersilie
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Öl in einem Topf erhitzen und Hähnchen und Chorizo darin ca. 4 Min. braten. Herausnehmen und beiseite stellen.
2.
Sellerie ins Öl geben und 2 - 3 Min. braten, Paprikapulver, Thymian, Oregano und Reis zugeben, alles gut vermengen, dann die Brühe einrühren und 10 Min. leise köcheln lassen. Dann Tomaten zugeben und weitere 10 Min. köcheln lassen.
3.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen und die weiße Haut entfernen. Reismischung in die Hälften füllen, auf ein gefettetes Backblech setzen, mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen (180°C) 25 Min. backen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten