0

Möhren-Koriander-Püree

Möhren-Koriander-Püree
0
Drucken
30 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Die Möhren putzen und schälen, die Zwiebel schälen. Beides in 1 1⁄2 cm große Stücke schneiden.

Möhren-Koriander-Püree zubereiten
Schritt 2/4

Mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Minuten weich garen. Den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit fast vollständig einköcheln lassen.

Schritt 3/4

Die Möhren mit der Sahne und der Butter mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree mit Salz, Zucker, Muskatnuss, Cayennepfeffer und nach Belieben Pfeffer würzen.

Schritt 4/4

Den Koriander waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen, fein hacken und unter das Möhrenpüree heben. Passt gut zu gebratenem Zander oder gedämpften Garnelen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages