Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Mohnstrudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnstrudel
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
2
Stück
Für den Teig
250 g
½ TL
2 EL
neutrales Pflanzenöl
1
1 EL
Mehl (zum Verarbeiten)
Außerdem
150 g
8
100 g
4
50 g
Staubzucker (nach Belieben)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzPflanzenölEiMohnZuckerButter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Aus den angegebenen Zutaten einen Strudelteig herstellen, zur Kugel formen, einölen und 30 Minuten ruhen lassen.

2.

Inzwischen Mohn mahlen und in einer Pfanne bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten rösten. Abkühlen lassen. Eiklar zu Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Zum Schluss Eidotter und Mohn unterrühren. Butter in einem Pfännchen zerlassen.

3.

Backofen auf 180°C vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen. Zwei Strudel ausziehen. Jeweils die Hälfte der Mohnmasse darauf verstreichen. Strudel aufrollen, aufs Blech legen und mit Butter einpinseln. Im heißen Ofen 30-40 Minuten backen, nach der Hälfte der Zeit mit der übrigen Butter bestreichen und vor dem Servieren nach Belieben mit Staubzucker überpudern.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar