print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Mokka-Haselnuss-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mokka-Haselnuss-Plätzchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
50
Zutaten
3
1 Prise
200 g
1 TL
200 g
gemahlene Haselnüsse
2 EL
2 EL
Kaffeepulver Instant
½ TL
zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzZuckerZitronensaftHaselnussKaffeepulverZimt

Zubereitungsschritte

1.

Die Eiweiße steif schlagen, dabei Salz und Zucker einrieseln lassen. Den Zitronensaft zufügen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen bildet. Die Nüsse mit der Stärke, dem Kaffeepulver und Zimt vermengen und unter den Eischnee heben.

2.

Den Ofen auf 140°C Umluft vorheizen.

3.

Die Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und mit etwas Abstand ca. 2 cm große Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.

4.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

5.

Herausnehmen, sofort vom Blech lösen, auf einem Gitter auskühlen lassen. Zum Schluss erst mit Puderzucker bestauben, nach Belieben mit Papierstreifen belegen und mit Kakao bestreuen. Die Streifen wieder abnehmen.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen