0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein3 g(3 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium133 mg(3 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
15
Für den Teig
250 g
weiche Butter
200 g
3
150 g
100 g
1 TL
2 EL
kalte Milch
½ Stück
Für die Füllung
50 g
Zartbitterkuvertüre 65% Kakaogehalt
30 g
kandierte Ananas
30 g
kandierte Kirschen
Für den Guss
150 g
2 EL
6
kandierte Kirschen
5
kandierte Ananasringe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMehlZartbitterkuvertüreAnanasKirsche
Produktempfehlung
Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in die Muffins stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, sind die Muffins fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.

Zubereitungsschritte

1.
Step 1:
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze backen.
3.
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier einzeln 3 Minuten unterschlagen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eier rühren bis ein zäher Teig entsteht. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und unterrühren.
4.
Step 2:
5.
Die Zartbitterkuvertüre hacken.
6.
Step 3:
7.
Die kandierte Ananas in Würfel schneiden.
8.
Step 4:
9.
Die Kirschen in Stücke schneiden.
10.
Step 5:
11.
Auf ein Backblech jeweils 2 Muffinpapierförmchen ineinander stellen (12-16 Stück). Jeweils etwa einen Esslöffel Teig in die Förmchen geben.
12.
Step 6:
13.
Die Muffins mit den gehackten kandierten Kirschen, Ananas und der gehackten Kuvertüre bestreuen.
14.
Step 7:
15.
Das Blech auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und 20-30 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
16.
Step 8:
17.
Die Muffins herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dicklichen Guss verrühren.
18.
Step 9:
19.
Die ausgekühlten Muffins gleichmäßig mit dem Guss bestreichen.
20.
Step 10:
21.
Die kandierten Kirschen halbieren, die kandierte Ananas in Stücke schneiden. Die kandierten Früchte auf den feuchten Guss setzen und trocknen lassen.