Nudelauflauf

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Nudelauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
859
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien859 kcal(41 %)
Protein33 g(34 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium442 mg(11 %)
Calcium698 mg(70 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren27,2 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
2 EL Butterschmalz
Salz
400 g Makkaroni
250 g Gruyère-Käse
Pfeffer aus der Mühle
150 g Schlagsahne
300 ml Milch
Butter für die Form

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Halbringe schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin unter Rühren hellbraun braten.

2.

Reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Die Makkaroni darin in etwa 10 Minuten bissfest garen. Ofen auf 220° C vorheizen.

3.

Den Käse reiben. Sahne und Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hälfte vom Käse zufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Den Topf von der Kochstelle ziehen.

4.

Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und in die Form geben. Mit dem restlichen Käse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Die Käsesauce darüber gießen und die Makkaroni im heißen Ofen ca. etwa 10 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Die Form herausnehmen und die Makkaroni mit den gebräunten Zwiebeln gleichmäßig bedecken. Sofort z. B. mit einem Salat servieren.