Nudeln mit Borretsch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Borretsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
603
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien603 kcal(29 %)
Protein18 g(18 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium714 mg(18 %)
Calcium234 mg(23 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Tortiglioni-Nudeln Röhrennudeln
Salz
400 g Borretsch
8 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
100 ml Gemüsebrühe Instant
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Pecorino gehobelt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BorretschOlivenölPecorinoZitronensaftSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
Borretsch waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Borretsch - bis auf einige Blätter zum Garnieren - in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Dann Borretsch, Olivenöl und Zitronensaft fein pürieren.
4.
Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen, Borretschpüree zugeben und kurz erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Nudeln abgießen, mit der Sauce vermischen und auf Tellern anrichten. Mit Pecorino bestreut und mit übrigen Borretschblättern garniert servieren.