Nudeln mit Brokkolisauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Brokkolisauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
670
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien670 kcal(32 %)
Protein33 g(34 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K188,6 μg(314 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium683 mg(17 %)
Calcium385 mg(39 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Brokkoli
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
1 TL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
150 ml Gemüsebrühe
500 g Penne
100 g geriebener Parmesan
80 g Parmaschinken in Scheiben
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Brokkoli waschen, putzen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und hacken. Zusammen mit dem Brokkoli im heißen Öl in einer Pfanne 1-2 Minuten anschwitzen. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer würzen und mit der Brühe ablöschen. Halb zugedeckt ca. 5 Minuten gar dünsten.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3.
Den Brokkoli zu einem sämigen Pesto pürieren (ggfls. in ein hohes Gefäß umfüllen). Nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Von der Hitze nehmen, den Parmesan untermischen und abschmecken.
4.
Die abgetropften Nudeln unter das Pesto mischen und auf Tellern anrichten. Den Schinken in Streifen schneiden, mit der Petersilie über die Nudeln streuen und servieren.
Schlagwörter