Nudeln mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
774
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien774 kcal(37 %)
Protein55 g(56 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium907 mg(23 %)
Calcium287 mg(29 %)
Magnesium218 mg(73 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod189 μg(95 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure453 mg
Cholesterin324 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Bandnudeln
200 g Zuckerschoten
100 g Tiefkühlerbse
16 Garnelen küchenfertig
6 EL Butter
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
geriebener Parmesan
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zuckerschoten putzen, waschen und mit den Erbsen in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, dann abgießen und abtropfen lassen.
3.
Garnelen waschen, trocken tupfen. Butter erhitzen, Knoblauch schälen, dazudrücken, Garnelen dazugeben und von beiden Seiten bei starker Hitze kurz anbraten. Nudeln, Erbsen und Zuckerschoten dazugeben, alles kurz in der Knoblauchbutter schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreut und mit Petersilie garniert servieren.