Nudeln mit Garnelen und Sellerie

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Garnelen und Sellerie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
721
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien721 kcal(34 %)
Protein31 g(32 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15 g(50 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K134,3 μg(224 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.691 mg(42 %)
Calcium405 mg(41 %)
Magnesium160 mg(53 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod78 μg(39 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure436 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
150 g
Garnelen küchenfertig entdarmt, bis auf Schwanzsegment geschält
2 EL
2 EL
1
100 ml
1 TL
1
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Linguine nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
2.
Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken.
3.
Wacholderbeeren grob zerstoßen.
4.
Stangensellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Selleriegrün grob hacken.
5.
Garnelen und Sellerie in heißem Öl anbraten. Knoblauch und Wacholder zugeben und mit Weißwein ablöschen. Etwa 4 Min. gar ziehen lassen. Dann Selleriegrün und Schnittlauch zugeben. Vom Feuer nehmen, kalte Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropften Nudeln mit etwas Kochwasser unterschwenken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.