Nudeln mit Miesmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Miesmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
631
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien631 kcal(30 %)
Protein30 g(31 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate96 g(64 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D10 μg(50 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K30,9 μg(52 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.006 mg(25 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod196 μg(98 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure233 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
1
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
500 g
500 g
2 EL
gehackte Petersilie
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich waschen und den Bart entfernen. Die geöffneten Muscheln wegwerfen. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen und beides fein würfeln. Den Knoblauch und die Zwiebel in einem Topf in heißem Öl kurz anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, salzen und pfeffern. Die Muscheln in den Sud geben und zugedeckt ca. 6 Minuten dämpfen bis die Muscheln geöffnet sind. Die geschlossenen Exemplare wegwerfen und alle Muscheln aus den Schalen lösen.
2.
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
3.
Währenddessen die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln. Den Muschelsud erhitzen und die Tomaten darin 2-3 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie und die ausgelösten Muscheln hinzufügen. Die Spaghetti abgießen und in der Sauce schwenken. Auf Tellern verteilen und mit der Petersilie garniert servieren.