Nudeln mit Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 23 min
Fertig
Kalorien:
633
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert633 kcal(30 %)
Protein18 g(18 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium402 mg(10 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin26 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
Haselnusskerne geschält
3 Handvoll
60 ml
4 EL
frisch geriebener Parmesan
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
400 g
5
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Haselnüsse in einer Pfanne rösten, bis sie duften. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.
2.
Die Radieschenblätter abbrausen, trocken schütteln und grob schneiden. Zusammen mit den Haselnüssen und etwas Öl pürieren, dabei nach und nach das restliche Olivenöl einfließen lassen, bis das Pesto eine leicht sämige Konsistenz bekommt. Den Parmesan und die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Die Radieschen abbrausen, putzen und vierteln. Die Nudeln mit dem Pesto und den Radieschen anrichten und mit Pfeffer übermahlt sofort servieren