Nudelsalat mit Paprika und Gurke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Paprika und Gurke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
279
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K55,7 μg(93 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium575 mg(14 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
2
Zutaten
½ Salatgurke
80 g Weizennudel
½ Chilischote
2 EL Sesamöl
3 EL Zitronensaft
1 rote Paprikaschote
2 Frühlingszwiebeln
½ Bund Korianderblatt
2 EL Sojasauce

Zubereitungsschritte

1.
Salatgurke längs halbieren, Kerne mit eine Löffel auskratzen und quer in Scheiben schneiden.
2.
Die Nudeln mit ca. 500 ml kochendem Wasser übergießen und 5 Min. ziehen lassen, abgießen und abtropfen lassen.
3.
Chili halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden, mit Sesamöl und Zitronensaft verrühren und die Nudeln hineingeben und ziehen lassen.
4.
Paprika putzen, waschen, entkernen. Eine Hälfte in feine Streifen, die andere in kleine Dreiecke oder Rauten schneiden.
5.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
6.
Vorbereitetes Gemüse mit der Hälfte der Korianderblättchen unter die Nudeln mischen, mit Sojasauce abschmecken und mit Koriander bestreut auf Tellern anrichten.