Nudelsalat mit Rindfleischstreifen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Rindfleischstreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SojasprossenRadieschenÖlSojasauceZuckerSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Rindersteak ca. 250 g
6 EL
300 g
chinesische Eiernudel
300 g
Sojasprossen aus dem Glas
1 Bund
4
1
kleine rote Chilischote
3 EL
2 EL
1 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

1 EL Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Steaks darin pro Seite 4-5 Min. braten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in dünne Streifen schneiden. Die Eiernudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit 2 EL ÖL mischen. Sojasprossen abtropfen lassen. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Streifen schneiden.

2.

Chilischote waschen, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Würfel schneiden. Die Nudeln auf vier Teller verteilen. Gemüse und Fleisch darüber verteilen. Das restliche Öl mit 1 Prise Salz, Essig, Pfeffer, Sojasauce und Zucker verquirlen und über den Salat träufeln.

Zubereitungstipps im Video