Nudelsalat mit Radieschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Radieschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium464 mg(12 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
250 g
4
1 Bund
1 Bund
4 EL
4 EL
1 EL
geriebener Meerrettich (frisch oder aus dem Glas)
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln und kleinere Stücke brechen und in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Gurken schälen, mit den Essiggurken fein würfeln. Radieschen waschen, putzen, zuerst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Dill waschen, von den Stielen zupfen. Süße und saure Sahne mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln, Gemüse, Dill und angemachte Sahne mischen, auf Tellern anrichten und servieren.