Nuss-Schoko-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Schoko-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
451
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien451 kcal(21 %)
Protein7 g(7 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium416 mg(10 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
20
Zutaten
400 g Butter
350 g brauner Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
400 g Mehl
100 g Kakaopulver
2 TL Backpulver
250 g Walnusskerne
200 g Zartbitterschokolade

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und Salz schaumig schlagen und nacheinander die Eier unterquirlen. Das Mehl, Kakao und Backpulver mischen und unter die Ei-Butter-Zucker-Masse rühren. Die Nüsse und die Schokolade grob hacken und unter den Teig mengen. Ein oder zwei Backbleche mit Backpapier belegen und je 1 EL Teig in großem Abstand zueinander auf dem Blech verteilen.

2.

Die Plätzchen so nacheinander im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen. Anschließend mitsamt dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In hübschen Boxen mit Seidenpapier und Samtschleife eignen sich die Plätzchen perfekt als Geschenk.

 
Habe die menge von 40 genomen jetz habe ich ca 80 musste 2 mal backen aber sie schmecken gut