Nussnougateis auf Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussnougateis auf Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
841
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien841 kcal(40 %)
Protein17 g(17 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker66 g(264 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin37,2 μg(83 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium833 mg(21 %)
Calcium351 mg(35 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren20,5 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin381 mg
Zucker gesamt77 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Haselnüsse
100 g Zartbitterkuvertüre
4 Eigelbe
200 g Zucker
600 ml Milch
250 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
4 geröstete Haselnussblättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Haselnüsse auf ein Backblech legen und 10-15 Minuten rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen, die Häutchen abstreifen, dann in einem Mixer fein pürieren. Die Zartbitterkuvertüre über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die Haselnüsse unterrühren.

2.

Die Eigelb und den Zucker in einer Schüssel über einem weiteren heißen Wasserbad mit dem elektrischen Handrührgerät weiß-schaumig schlagen. Die Milch erwärmen und nach und nach unterrühren. Die Masse in ein Eisbad stellen, weiterschlagen, bis sie leicht dicklich wird und dann esslöffelweise die Schoko-Nuss-Masse einrühren.

3.

Die Creme in eine Eismaschine füllen und gefrieren lassen. Ersatzweise in ein Metallgefäß füllen und ins Tiefkühlfach stellen. Anfrieren lassen, dann mit dem elektrischen Handrührgerät durchrühren. Diesen Vorgang im 30-40 Minuten Takt ca. 3 Stunden lang wiederholen. Die Sahne schlagen. Das Eis in Eisschalen auf der Schlagsahne anrichten und mit gerösteten Haselnussblättchen garniert servieren.