print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusstarte
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Form 26 cm ⌀
Für den Teig
200 g
180 g
unbehandelte Zitronen (Abrieb)
1
1
400 g
Für die Füllung
400 g
gehackte Walnüsse
250 g
300 g
4 EL
Zum Bestreichen
1
1 EL
Puderzucker um Bestäuben
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerZitroneEiWalnussSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Butter mit Zitronenschale und Zucker schaumig rühren. Ei und Eigelb untermischen und das Mehl nach und nach dazurühren. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ½ Stunde in den Kühlschrank stellen.
2.
Für die Füllung den Zucker in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen
3.
lassen, Sahne und Honig unter Rühren zufügen, aufkochen lassen, Nüsse
4.
dazugeben und alles abkühlen lassen. Die Form einfetten, Backofen auf
5.
175 Grad vorheizen. Gut 2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche
6.
ausrollen, die Form damit auskleiden und einen 2 cm hohen Rand formen. Die Nussmasse auf dem Boden verteilen.. Aus dem restlichen Teig ca. 1,5 cm breite Streifen ausschneiden, und auf den Kuchen legen, so dass kleine Rauten entstehen.
7.
Eigelb und Milch verrühren und die Streifen damit bestreichen und ca. 45
8.
Minuten backen bis die Torte schön gebräunt ist.
Schreiben Sie den ersten Kommentar