Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Orangen-Creme caramel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Creme caramel
Health Score:
Health Score
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
feuerfeste Förmchen (à 150 ml Inhalt)
2
100 g
1 EL
1 TL
Orangenschale unbehandelt
2
250 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangeZuckerOrangenschaleEiMilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Orangen schälen, weiße Innenhaut der Schale komplett entfernen. Orangenfilets auslösen und den austretenden Saft auffangen. 50 g Zucker, 3 EL Wasser und den aufgefangenen Saft erhitzen. Unter Rühren karamellisieren lassen. In die Förmchen verteilen und sie zügig damit ausschwenken. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2.

Ein tiefes Backblech mit Wasser füllen und in den Ofen schieben. Restlichen Zucker, Orangenschale und Eier schaumig schlagen. Milch dazugeben und unterrühren. Creme in die Förmchen gießen. Im heißen Wasserbad ca. 45 Min. stocken lassen. In den Förmchen abkühlen lassen, kurz vor dem Servieren auf Teller stürzen und mit Orangenfilets garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Orange gründlich schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar