Clever naschen

Orangen-Joghurt-Creme

mit Nusskrokant
3.88889
Durchschnitt: 3.9 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Orangen-Joghurt-Creme

Orangen-Joghurt-Creme - Schicht für Schicht erfrischend

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer hier das Glas auslöffelt, bekommt neben einer ordentlichen Portion Kalzium für gesunde Knochen und Zähne auch gleich noch knapp seinen Tagesbedarf an Vitamin C.

Es stimmt: Nüsse sind gehaltvoll. Wahr ist aber auch: Ihr hoher Fettgehalt stammt vorwiegend von ungesättigten Fettsäuren, die dem Körper Gutes tun. Wer gerade abnehmen möchte, kann den Krokant einfach weglassen und spart so etwa 8 Gramm Fett.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium430 mg(11 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin6 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium549 mg(14 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin5 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
3
Orangen (davon 1 Bio-Orange)
1 ½ Blätter
weiße Gelatine
500 g
3 EL
1 Msp.
30 g
2 EL
Pekannüsse (ca. 30 g, ohne Schale)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 feine Reibe, 1 kleines Messer, 1 Zitruspresse, 1 kleine Schüssel, 1 kleiner Topf, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 Schneebesen, 4 Gläser, 1 großes Messer, 1 kleine Pfanne, 1 Backpapier, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 1
Die Bio-Orange heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Anschließend die Orange halbieren, auspressen und 100 ml Saft abmessen.
2.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 2
Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken.
3.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 3
Mit 2 EL Orangensaft in einem kleinen Topf erwärmen und rühren, bis sie sich aufgelöst hat.
4.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 4
Flüssige Gelatine in den restlichen Saft rühren und für 60 Minuten kalt stellen.
5.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 5
Joghurt mit 1-2 TL abgeriebener Orangenschale, 2 EL Agavendicksaft und Zimt in einer Schüssel glattrühren.
6.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 6
Die beiden übrigen Orangen so dick schälen, dass alles Weiße entfernt wird.
7.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 7
Mit einem scharfen Messer die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und einmal halbieren.
8.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 8
Orangenfilets mit dem Joghurt in 4 Gläser schichten und kalt stellen.
9.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 9
Die Nüsse grob hacken. Mit dem restlichen Agavendicksaft in einer kleinen Pfanne hell karamellisieren lassen.
10.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 10
Auf ein Stück Backpapier geben, abkühlen lassen und in kleine Stücke (Krokant) brechen.
11.
Orangen-Joghurt-Creme Zubereitung Schritt 11
Das gekühlte Orangengelee mit einem Stabmixer schaumig aufmixen und auf die Gläser verteilen. Mit dem Krokant bestreuen und servieren.
 
Ein wunderbar leichtes Rezept und einfach zuzubereiten, meine Gäste waren begeistert.
 
Ein wirklich gelungenes, erfrischendes Dessert. Der Nusskrokant ist natürlich superlecker dazu :) Schmeckt auch gut mit Schokoladen-Nuss-Krokant - wer noch zusätzliche Kalorien möchte ;)
 
Schmeckt sehr leicht und erfrischend. Idealer Nachtisch! Meine Gäste waren begeistert!