Osterkranz aus Hefeteig mit Rosinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Osterkranz aus Hefeteig mit Rosinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
412
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien412 kcal(20 %)
Protein9 g(9 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium253 mg(6 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
8
Zutaten
l
1 Packung
80 g
500 g
100 g
1 Packung
80 g
2
1 TL
Zum Bestreichen
1 EL
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlMilchRosinenZuckerButterMilch

Zubereitungsschritte

1.

Rosinen in Wasser einweichen. Die Trockenhefe mit der Milch und 1TL Zucker verrühren. 15 Minuten lang gehen lassen. Das Mehl durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Alle Zutaten und die aufgegangene Hefe dazufügen und mit dem Knethaken des Handrührgeräts zuerst auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe ca. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2.

Den Teig in zwei gleichgroße Stücke teilen und zu ca. 70 cm langen Strängen formen, diese miteinander verdrehen. Auf ein gefettetes Backblech legen und die Enden zu einem Kranz verbinden. Mit einem Küchentuch bedecken und nochmals 20 Minuten gehen lassen.

3.

Den Backofen auf 180-200° vorheizen. Eigelb und Milch verquirlen und die Kränze damit bestreichen. Kränze im Ofen in 45 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit bunten Eiern oder Süßigkeiten dekorieren.