Osterkuchen auf polnische Art (Baba)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Osterkuchen auf polnische Art (Baba)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
2
Für den Teig
120 g Rosinen in Rum eingeweicht
½ Würfel frische Hefe ca. 21 g
200 ml Milch
180 g Zucker
500 g Mehl
80 g geschmolzene Butter
2 Eier
1 Orangenschale
1 Vanilleschote Mark
1 Prise Salz
Butter für die Formen
Zum Tränken
200 g Zucker
100 ml Orangensaft
50 ml Rum
Zum Verzieren
100 g Puderzucker
1 EL Orangensaft
Orangenschale
kandierte Orangenwürfel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMilchZuckerRosinenOrangensaftButter

Zubereitungsschritte

1.

Die Rosinen einige Stunden oder über Nacht in Rum einweichen.

2.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3.

Die Hefe in 3 EL lauwarmer Milch auflösen und aus etwas Zucker und einigen EL gesiebtem Mehl einen Vorteig herstellen, diesen ca. 15 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Danach das restliche Mehl mit der geschmolzene Butter, den Rosinen, Eier, Orangenschale, Vanillemark, Salz, der restlichen Milch und dem übrigen Zucker mit dem Vorteig verarbeiten, gut kneten und zu einer Kugel formen, mit einem Tuch bedeckt und weitere 45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Nochmals durchkneten. In 2 gut gebutterte Napfkuchenformen füllen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.

4.

In der Zwischenzeit aus Zucker, Orangensaft und 300 ml Wasser einen Sirup kochen, auf 1/3 einkochen lassen und den Rum zufügen.

5.

Die heißen Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit dem Sirup tränken. Den Kuchen auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form stürzen. Zum Servieren den Puderzucker mit Orangensaft glatt rühren, auf die Babas sprenkeln und mit Orangenzesten und kandierten Orangenwürfeln garniert servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite