Pancake mit Pflaumen-Holler-Soße

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pancake mit Pflaumen-Holler-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 47 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für das Kompott
400 ml
50 g
1
2
1
Zitrone Saft
20 ml
1 kg
Für die Pancakes
75 ml
1
1 EL
40 g
½ TL
2 EL
Holunderbeeren zum Garnieren
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeButtermilchRohrzuckerMehlButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Kompott den Holundersaft, den Zucker, Zimt, Zitronensaft und das Zwetschgenwasser in einen Topf geben, aufkochen und ca. 15 Minuten langsam dicklich einköcheln lassen. Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und in den kochenden Sud geben. Vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.

2.

Für die Pancakes die Buttermilch mit dem Ei und dem Zucker gut verquirlen, das Mehl mit dem Backpulver mischen, zugeben und alles zu einem zähflüssigen Teig verrühren. In heißer Butter die Pancakes ausbacken. Hierzu den Teig mit einem Esslöffel in die heiße Pfanne geben und etwa 1 Minute goldbraun backen.

3.

Dann wenden und in einer weiteren Minute fertig backen. Das Kompott auf Teller verteilen, darauf die Pancakes setzen, mit dem Holunder garnieren und mit Puderzucker bestaubt servieren.