Pasta mit Tomaten und Kräuter-Krümmeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Tomaten und Kräuter-Krümmeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
583
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien583 kcal(28 %)
Protein18 g(18 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate96 g(64 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium499 mg(12 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Spaghetti
Salz
4 Tomaten
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
50 ml Olivenöl
4 Stiele Basilikum
2 Stiele Petersilie
2 Scheiben Toastbrot
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiOlivenölToastbrotBasilikumPetersilieSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Spaghetti nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. Das Gemüse in 1 EL Olivenöl anschwitzen, zur Seite stellen.

2.

Die Kräuter waschen, von den Stielen zupfen, etwas Basilikum für die Garnitur zur Seite legen und die restlichen Kräuter fein hacken. Die Toastbrotscheiben in der Messermühle fein mahlen, mit den Kräutern mischen und im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne leicht rösten.

3.

Die Nudeln abgießen, abtropfen, zu dem Gemüse in die Pfanne geben, untermengen, salzen, pfeffern, die Hälfte der Brösel zugeben und ebenfalls untermengen, auf Tellern verteilen, mit den restlichen Bröseln und dem Basilikum bestreut servieren.