Pasta mit Käsesoße und Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Käsesoße und Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
506
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien506 kcal(24 %)
Protein20 g(20 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium266 mg(7 %)
Calcium226 mg(23 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin40 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
bunte Farfalle
250 ml
100 g
100 g
frisch geriebener Käse z. B. Parmesan
4 EL
frisch gehackte Kräuter Petersilie, Gartenkresse, Dill und Schnittlauch
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheKäseZitronensaftSalzPfefferMuskat

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente garen.
2.
Die Brühe mit der Crème fraîche und dem Käse (bis auf 2 EL zum Garnieren) in einem kleinen Topf unter Rühren erhitzen, aber nicht kochen lassen. Die Kräuter zufügen und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Die Nudeln abgießen und gut abgetropft auf Teller verteilen. Die Sauce darüber gießen und mit dem restlichen Käse bestreut servieren.