Pasta mit Kräutern und Shrimps

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Kräutern und Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
682
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien682 kcal(32 %)
Protein35 g(36 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium564 mg(14 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod93 μg(47 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure224 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt2 g(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
½ Bund
400 g
Riesengarnele küchenfertig
500 g
3 EL
1 Msp.
abgeriebene Zitronenschale
50 ml
trockener Weißwein
50 ml
100 g
Schlagsahne mind. 30 % Fett
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Garnelen abspülen und trocken tupfen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen.

2.

Inzwischen das Öl erhitzen, die Schalotten und den Knoblauch glasig andünsten. Die Garnelen hinzufügen und mitbraten. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Wein ablöschen. Sobald der Wein fast vollständig verkocht ist, die Brühe und die Sahne angießen und das Ganze abschmecken.

3.

Die Nudeln abgießen, kurz abtropfen und unter die Garnelensauce schwenken. Mit der Petersilie bestreut servieren. Dazu passt ein frischer Blattsalat.