Pitabrot mit Lammfleisch gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pitabrot mit Lammfleisch gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
447
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien447 kcal(21 %)
Protein38 g(39 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin16,2 mg(135 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium609 mg(15 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure289 mg
Cholesterin101 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Lammfleisch Keule
1 unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
1 TL getrockneter Oregano
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl
4 Pita-Brote
2 Frühlingszwiebeln nur das Grün
50 g saure Sahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Lammfleischsaure SahneOlivenölOreganoZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft, -abrieb, Oregano, etwas Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt etwa 1 Stunden marinieren.
2.
Anschließend in heißem Öl in einer Pfanne etwa 4 Minuten braten. Beiseite stellen und gar ziehen lassen. In einer anderen Pfanne die Pitabrote kurz anrösten.
3.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Brote halbieren, das Fleisch hinein füllen und jeweils etwas saure Sahne darauf geben. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und dazu nach Belieben einen Salat servieren.