Zum Mitnehmen

Mit Hack und Feta gefüllte Pitabrote

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Mit Hack und Feta gefüllte Pitabrote

Mit Hack und Feta gefüllte Pitabrote - Pikant gewürztes Fleisch sorgt für den Extragenuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hier kommt ein Sandwich deluxe: Die Pitabrote halten dank dem Vollkornanteil lange satt. Rinderhackfleisch ist fettärmer als Schweinhackfleisch, punktet aber mit ordentlich Zink und Eisen. Zusammen mit reichlich Gemüse punkten die Brottaschen mit extraviel Niacin. Eine gute Versorgung mit diesem B-Vitamin trägt dazu bei, dass die Konzentration nicht schlappmacht.

Lieber vegetarisch? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und füllen die Brottaschen einfach mit Falafel oder kross gebratenen Tofuwürfeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein24 g(24 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure53,3 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C10,3 mg(11 %)
Kalium693 mg(17 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod23,2 μg(12 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin54 mg

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Hackfleisch zugeben und 7–8 Minuten bei starker Hitze anbraten. Knoblauch zugeben und 1–2 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen.

2.

Kirschtomaten waschen und vierteln. Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Basilikum waschen trocken schütteln und Blätter fein hacken.

3.

Basilikum mit dem Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Feta zerbröckeln.

4.

Pitabrote im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 5 Minuten erwärmen.

5.

Pitabrote aus dem Backofen nehmen, an einer Seite vorsichtig mit einem Messer öffnen und die Innenseiten der Brottaschen mit dem Joghurt bestreichen. Mit dem Hackfleisch, Salat, Kirschtomaten und Feta füllen und servieren.