Pizza mit Salami

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Salami
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Für den Teig
250 g
l
lauwarmes Wasser
50 g
20 g
frische Hefe
Für den Belag
200 g
stückige Tomaten aus der Dose
1
1
1 EL
2 EL
100 g
6 Scheiben
170 g
geriebener Emmentaler
1
Tomate entkernt und kleingeschnitten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit der zerbröckelten Hefe, dem Wasser, dem Öl und dem Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
Schalotten und Knoblauch schälen, hacken und in heißem Olivenöl glasig schwitzen, Tomatenmark einrühren, kurz mitschwitzen lassen, dann stückige Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Min. köcheln lassen.
3.
Broccoli putzen, bei Bedarf kleiner schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Hähnchenfleisch längs in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken halbieren.
5.
Den Teig nochmals gut durchkneten und in eine gefettete Pizzaform (ca. 28 - 30 cm ⌀) drücken. Einen kleinen Rand formen.
6.
Backofen auf 225 Grad vorheizen. Den Boden mit Tomatensauce, Salami und Broccoli belegen und mit Käse bestreuen. Im Backofen in 25 Minuten knusprig backen, mit Tomatenstücken bestreut servieren.
Schlagwörter