Pochierter Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochierter Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein40 g(41 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D7,6 μg(38 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K27,4 μg(46 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin24,9 mg(208 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium909 mg(23 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Lachskoteletts à 220-250 g
Zitronen (Saft)
Salz
1 Lorbeerblatt
1 TL schwarze Pfefferkörner
250 ml trockener Weißwein
1 Bund Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Lachs waschen und trocken tupfen. Lachs mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. 500 ml Wasser mit 1/2 TL Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen, dann den Wein dazugießen.
2.
Die Fischstücke in den Sud legen und bei schwacher Hitze ca. 8 Min. pochieren. Herausnehmen und abtropfen lassen.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln, sehr fein hacken und auf einen Teller geben. Vom Lachs vorsichtig die Haut entfernen und an der Hautseite in der Petersilie wenden.
4.
Nach Belieben mit Kräutercreme-fraiche anrichten und mit Kresseblättern garniert servieren.